Erfahrung Comdirect


Reviewed by:
Rating:
5
On 13.05.2020
Last modified:13.05.2020

Summary:

Aus: Гber 1000 Spiele warten im Portfolio von Casino Cruise auf Erkundung.

Erfahrung Comdirect

Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. Nachdem ich kürzlich die Volkswagenbank einem Test unterzogen habe, nehme ich mir jetzt die Angebote der comdirect Bank vor. Sie ist die Onlinetochter der. - 39 comdirect Bewertungen. Lese hier die Erfahrungen unserer iGraal Mitglieder. Du hast ebenfalls bei comdirect geshoppt? Dann teile jetzt.

Test: comdirect Bank

Welche Erfahrung haben andere Kunden mit der comdirect gemacht? Hier finden Sie echte Erfahrungsberichte und unabhängige Bewertungen von Kunden der. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur comdirect. # Alles in allem sehr positiv. Die Gebühren für Aktientrades sind viel zu hoch (da würde ich einen anderen Anbieter wählen, aber bitte nicht Flatex!). Die Kontoführung funktioniert super. Der Kundensupport ist gut.

Erfahrung Comdirect comdirect Erfahrung #145 Video

🚀 FINGER WEG VON COMDIRECT 🏆 DAS SPRICHT GEGEN COMDIRECT 🏆 COMDIRECT KRITIK \u0026 DEPOT NACHTEILE

Erfahrung Comdirect comdirect ist Ihre erste Adresse für Sparen, Anlegen und Handeln mit Wertpapieren. Smarte Lösungen für Finanzthemen machen Ihnen das Leben leichter. Comdirect: welche Erfahrung macht man mit den Aktions- und Zusatzangeboten? 10 von 10 Punkte sprechen eine klare Sprache. Auch bei den Aktionen und Zusatzangeboten setze comdirect im großen Depot-Test von wilesracingdriveshafts.com den Testmaßstab. etoro Jetzt zum Aktien Broker des Monats eToro.8/ comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen.

Erfahrung Comdirect 400 Euromillions In Deutschland Spielen extra bekommen. - Welche Kritikpunkte gibt es bei der comdirect zu nennen?

Wenige Tage nachdem ich online den Antrag bei der comdirect ausgefüllt habe, wurden mir die entsprechenden Unterlagen zugeschickt. Keine Wartezeiten, keine Hektik Allerdings befindet sich immer noch die Mehrheit der Aktien im Besitz der Commerzbank. Allerdings muss im Anschluss daran noch eine Identitätsfeststellung durchgeführt werden, da Banken ihre Kunden stets einwandfrei identifizieren müssen. Im Folgenden sind alle Transaktionen Internet Dame Kostenlos Spielen dem Mir ist es ein Rätsel wie Comdirect eine Bankenlizenz erhalten hat.

Erfahrungen zur comdirect www. Aktuell liegen uns Bewertungen zur comdirect in Form von Erfahrungsberichten vor. Sie haben selbst Erfahrungen mit der comdirect gemacht?

Dann übermitteln Sie uns Ihre Bewertung! Alle Positive Neutrale Negative Ich bin seit Anfang Kunde bei der comdirect und habe dort ein Girokonto mit Visakarte und Depot für meine Aktien, wobei letzteres damals nicht geplant war.

Eröffnet habe ich dieses Konto, weil ich damals unabhängiger von meinem Sparkassenkonto agieren wollte.

Was finden Anleger an der comdirect besonders positiv? Habe letztes Jahr ein Konto bei der Comdirect eröffnet und bin zufrieden mit dem Depot und der gebotenen Leistung.

Die Gebühren sind moderat und meine Anfragen werden immer relativ schnell beantwortet. Gehandelt werden über das Depot auch noch Aktien und Rentenwerte.

Bin als Neuling im Aktienhandel zur Comdirekt gegangen und habe mir am Anfang vieles am Telefon erklären lassen. Ordergebühren beginnen ab 9.

Nicht so gut finde ich, dass die Depotführung erst ab 2 Trades pro Quartal kostenlos ist. Positiv hingegen ist, dass Teilausführungen, die noch am gleichen Tag ausgeführt werden, keine extra Gebühren kosten.

Obwohl ich mich mittlerweile etwas besser auskenne und Comdirect nicht der günstigste BRoker ist werde ich mein Depot dort auch zukünftig nutzen.

Ich bin seit mehrern Jahren bei comdirect und war bis jetzt immer zufrieden mit dem Anbieter und seinem Service. Für Tagesgeld oder Festgeld ist die Comdirect Bank wegen der nicht sonderlich guten Konditionen sicherlich nicht geeignet.

Ich nutze die Comdirect hauptsächlich zum Handel von Aktien und Fonds. Dabei werden die Orders beim Akienhandel zuverlässig und relativ schnell ausgeführt, wobei die Ausführung dabei von Börse zu Börse leicht variiert.

Mit den Konditionen bei Comdirect kann ich leben. Meine Erfahrungen mit ComDirekt fallen eher negativ aus. ComDirekt ist ein etwas teurer online Broker.

Dafür ist die Seite übersichtlich, dennoch etwas überladen. Eine Order abzuwickeln geht sehr schnell. Bei der Anmeldung bei Flatex muss man keine Risikoklasse angeben, anders als es bei Flatex ist.

Man kann automatisch nach der Anmeldung mit jeder Aktie oder jeden Optionsschein handeln, egal ob der Totalverlust möglich ist oder nicht.

Deshalb ist es sehr Riskant eine Order über ComDirekt abzugeben, da man sehr aufpassen muss was man kauft. Des Weiteren ist dieser Broker sehr sicher.

Man muss eine iTan-Liste verwenden. Liegt ein bestätigungspflichtiger Vorgang vor, wird man gebeten, eine TAN einzugeben. Die TAN setzt sich aus mehreren Teilen zusammen.

Zum Beispiel C3, G5 und L8. In diesem Feld steht eine Zeichenkombination. Diese muss man eingeben um die Order auszuführen.

Weiterhin hat man durch einen Klick alle Depot- und Kontoumsätze auf einen Blick. Es kommt sehr selten zu Wartungsarbeiten, was sich positiv auf meine Bewertung auswirkt.

Überweisungen kann man nicht nur an das Referenzkonto ausführen, sondern an jede beliebige Person. Bei einer Gegenüberstellung von Vor- und Nachteilen bei ComDirekt komme ich zu den Entschluss, dass ich ComDirekt nicht weiter empfehlen würde, da das Depot leider zu teuer ist.

Nach anfänglich guten Erfahrungen im Onlinebanking habe ich nun leider sehr schlechte Erfahrungen gemacht und das Verhalten der Bank empfinde ich hier auch als vertragswidrig.

Meine schlechten Erfahrungen betreffen folgende Punkte. Schnelle vertragswidrige Kündigung durch die Bank im Fall von Meinungsverschiedenheiten.

Wartet keine Schiedssprüche des Ombundsmanns Banken ab, sondern schafft Fakten. Das wird aber erst bei der Tan Eingabe klar und leider da auch nicht im Klartext.

Obwohl ein Sparkonto -Tagesgeldkonto- als Verrechnungskonto benutzt wird ist eine Überziehung anscheinend möglich und das ohne Rückfrage.

Stopp-Loss Löschung dauerte über 3 std und in dieser Zeit war auch keine telefonische Verkaufsorder möglich 6.

Depot wird als Unterkonto des Girokontos geführt und nicht eigenständig,das führt dazu dass Streitigkeiten über das Depot auch direkt dem Girokonto zugerechnete werden.

Ich habe meinen Fall der Schiedsstelle und Bafin gemeldet und warte auf Bescheid. Aufmerksam geworden bin ich auf den Anbieter durch einen Gegenüberstellung auf finanzcheck.

Der erste Schritt, also das Anmelden, ging ganz einfach über die Internet Präsenz von. Der Ausschlaggebende Punkt, wegen dem ich mich für diesen Anbieter entschieden habe, waren definitiv die niedrigen Kosten bei.

Es gibt viele Rabatte, die Kontoführung ist kostenlos und auch ein Teil der Transaktionen ist gebührenfrei. Das spricht definitiv für das Konto.

Aber nach der Kontoeröffnung ist es damit auch schon vorbei. Es ist sehr umständlich in der Nutzung. Telefonisch ist schwer zu erreichen.

Ganz zu schweigen von der Musik in der Warteschleife Unfreundliche Mitarbeiter. Fast 1 Monat!!! Ich warte immer noch auf Kündigungsbestätigung und mein Geld.

Ich habe schon einige Onlinebanken kennengelernt. Wenn man sich beschwert, nach dem man 45 Minuten in der Warteschleife war, wird einem mit gesagt, man solle sich halt ein zweites Handy kaufen oder man könne auch kündigen.

Habe heute gekündigt! Am Dieser Versuch missglückte, da eine Fehlermeldung auf der Seite erschien. Der zweite Versuch missglückte aus dem gleichen Grund ebenfalls.

Dieser war dann auch erfolgreich. Im Nachhinein erhielt ich für alle drei Anträge eine Bestätigung per Mail.

In allen drei Mails wurde aufgeführt, man würde die Zugangsdaten per Post zugesendet bekommen. Von dort aus wurde dann dieses bestätigt zur ComDirect versandt.

Im Verlauf der Tage wunderte ich mich, dass ich noch keinerlei Benachrichtigung seitens der ComDirect bekam. Ich nutzte daraufhin die eingerichtete Hotline der Bank.

Ich führte dann ein Gespräch mit einem Mitarbeiter. Nach Bekanntgabe meines Anliegens, sowie Weitergabe meiner Registrierungsnummer, konnte dieser mir nicht weiterhelfen und teilte mir mit, er würde nicht auf meine Daten zugreifen können.

Anstatt mir zu helfen, verunsicherte ich mich noch einmal mehr, denn dieser Herr wusste offensichtlich nicht mal, ob die Zugangsdaten nun per Mail oder Post versendet werden.

Solch eine Wartezeit sei aber völlig normal und ich solle weiter warten. Am darauffolgenden Tag versuchte ich erneut eine helfende Information zu bekommen.

Wieder bekam ich einen Herren ans Ohr. Auch dieser konnte mir keineswegs weiterhelfen und auch dort wurde mir mitgeteilt, mir würden keine Informationen am Telefon erteilt werden.

Ich sollte die ComDirect per Mail kontaktieren. Auch hier wurde mir wieder einmal darauf verwiesen, solche Wartezeiten ohne Auskunft wären normal.

Auf eine schriftliche Antwort warte ich bis heute Diesen Zustand wollte ich nicht akzeptieren und versuchte es erneut, dieses Mal auf die Mailadresse info comdirect.

Ich schilderte mein vorhergehendes Handeln und ob diese Umstände normal wären. Umgehend erhielt ich eine Antwort. Die antwortende Dame versuchte mir erneut mitzuteilen, wie der Werdegang zum registrieren vonstattengehe und ob ich den Post Coupon auch ausgefüllt versendet hätte.

Ich wurde auch hier noch einmal darauf hingewiesen, es würden keine Daten per Mail verschickt, sondern ich solle die Hotline nutzen.

Auf die Antwort meinerseits wurde auch bis zum heutigen Tage nicht geantwortet. Am heutigen Tage Bis zum heutigen Tage habe man keinerlei PostIdent erhalten und man verwies auf die derzeitige Lage und das eben die Deutsche Post ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Die Dame, die sich am Telefon befand, konnte mir jedoch auch nicht beantworten, warum hier von verschiedenen Kollegen sehr unterschiedlich Aussagen getätigt würden.

Sie wisse nicht, welche Formen von Bestätigungsmails die ComDirect versenden würde. Normal wäre wohl ein Versand der Daten per Post, aber es gäbe auch seltene andere Verfahren.

Sie verstrickte sich dann noch in andere widersprüchliche Aussagen, die mir lediglich zeigten wie seriös und professionell dieses Unternehmen dann ist.

Am Ende kann ich nur sagen, ich werde die Finger von der ComDirect lassen. Dieses unprofessionelle Verhalten der Mitarbeiter seitens ComDirect, legt meiner Meinung nach nur, offen wie dieses Unternehmen aufgestellt ist.

Zumal wirklich viele negative Bewertungen im Netz kursieren. Diese nahm ich vorher gar nicht so sonderlich ernst. Doch nun konnte ich meine eigene Erfahrung mit diesem Unternehmen tätigen.

Nach zwei Jahren hat Comdirect herausgefunden, dass es technische Probleme beim Videoident gegeben hat, eine erneute Identifikation über Videoident sei nicht mehr möglich und ich müsse an ein Schalter.

Aufgrund dessen habe ich die Kontoverbindung aufgelöst und alles auf eine andere Bank überwiesen. Mir ist es ein Rätsel wie Comdirect eine Bankenlizenz erhalten hat.

Habe seit 2 Wochen ein Depot dort und trotz der aktuellen Lage mit Corona ist der Kundenservice wirklich super. Selbst kompliziertere rechtliche Dinge konnte ich gut mit dem Kundenservice telefonisch klären.

Februar habe ich die Kontoeröffnung online betätigt. Mit allen Funktionen des App's bin echt zufrieden. Besser kann es nicht sein:- Ich hatte persönliche Schwierigkeiten das App einzurichten, der MA hat mir sehr angenehm geholfen.

Die Bank kann ich nur weiterempfehlen ohne "wenn" und "aber". Kein Zugriff auf offene Trades, keine Auskunft wissen wir selber nicht , keine Kulanz.

Am Ende 4. Ich kann nur jedem davon abraten. Wenn ein so grosses Unternehmen einen derart gravierenden Fehler in seinem System hat, dann muss es auch dafür gradestehen.

Mein Mann und ich sind zu der comdirect gewechselt da wir ein Gemeinschaftskonto eröffnet haben. Wir haben seit Tag 1 absolut nichts zu bemängeln oder zu kritisieren.

Die Comdirect ist nicht nur höchst digital und dem Zeitalter entsprechend, sondern auch noch höchst kompetent was die MA angeht.

Wir haben bis jetzt auf jede Frage nicht nur eine Antwort bekommen, sondern diese auch noch schnell und umfassend verständlich.

Einfach empfehlenswert im Vergleich zu anderen Banken die wir vorher kannten. Ich war langjähriger Kunde bei der Comdirect Bank und war prinzipiell immer sehr zufrieden mit allem.

Daraufhin habe ich eine Aufforderung der Comdirect Bank erhalten, den Ursprung des Geldes zu erklären. Ich habe erklärt, dass es nicht möglich ist über Jahre angespartes Geld durch Kaufverträge etc.

Weshalb und warum konnte mir kein Mitarbeiter der Bank sagen. Die Bank hat durch diverse Engagements durch mich einiges an Gebühren verdient, sodass ich annahm, dass die Bank kein Interesse daran hat, mich als Kunden zu verlieren.

Aber weit gefehlt. Mein Rat: Bringt kein Geld zur Comdirect, dessen Ursprung ihr nicht schriftlich detailliert erklären könnt, insbesondere dann nicht, wenn es sich um hart erarbeitetes und mühevoll angespartes Geld handelt.

Auch mich hat es heute wohl erwischt, ich habe heute eine Kündigung der gesamten Kontoverbindung erhalten. Es kam wie aus dem nichts, ich haben keinen Dispo, zahle alles pünktlich und auf meinem Depotkonto habe ich einige Aktien liegen, also meiner Meinung nach ein guter Kunde.

Allerdings sind meine Einahmen ausschliesslich Bareinnahmen, also ein reines Privatkonto. Der Anruf bei der überforderten Hotline war freundlich aber nutzlos, da diese keine Informationen geben konnten oder wollten.

Ich bin seit über 6 Jahren Kunde bei der Comdirect und habe mir nie was zu Schulden kommen lassen und jetzt kommen die mit einer unbegründeten Kündigung Nach mehr als 10 Jahren erhielt ich jetzt völlig unerwartet die Kündigung aller meiner Konten bei der Comdirect.

Ein paar Tage zuvor war eine Anfrage erfolgt, wobei ich Belege über zwei Überweisungen über je 5. Diese waren, wie schon immer vorher, von meinem eigenen Gehaltskonto in der EU erfolgt.

Ich habe sofort die Kontoauszüge gesendet, genau wie die Nachweise des dort eingehenden Gehaltes. Sofort danach kam die Kündigung!

Auf Nachfrage nach dem Grund gibt es keine Antwort! Leider hatte ich die Bank schon anderen empfohlen, die gerade ein paar Wochen vorher dieselbe Erfahrung machen mussten.

Nach 15 Minuten in der Warteschleife und weiteren 15 Minuten mit dem Support-Telefonisten habe ich die Information bekommen, dass mit einem Ipad allein nicht funktioniert.

Das ist sehr enttäuschend und schlecht! Habe um einen Aufschub für eine Kreditrückzahlung um 2 Wochen gebeten, der nicht akzeptiert wurde.

Höhe war Euro. Das sollte bei einer guten Bank ohne Probleme möglich sein. Auch das Verifizieren, um überhaupt die Kreditkarte zu erhalten, war sehr kompliziert und problematisch.

Bin mit der Barclaycard x mehr zufrieden. Als langjähriger ca. Kein Einzelfall, wie man in zahlreichen Berichten liest. Anfragen bei der überlasteten Hotline führen nach Berichten anderer Betroffener zu nichts, das kann man sich sparen.

Der Vorstand ist über das Gebaren informiert und billigt es entsprechender Schriftverkehr liegt vor. Für mich kein Problem, für Andere mag es aber gravierende Auswirkungen haben Stichwort Dispo-Kündigung und JEDER Comdirect-Kunde sollte sich also vor Augen halten, dass es ihn "morgen" genauso treffen kann und sich überlegen, ob eine Bank, die so agiert, prinzipiell für ihn die Richtige ist und wenn ja, dann trotzdem entsprechende Vorsorge in Form von weiteren kostenlosen Konten und Depots bei anderen Banken trifft, damit er im entsprechenden Fall schnell und unkompliziert reagieren kann.

Eine Bank, die derart mit langjährigen, vermögenden und Geld bringenden Kunden umgeht es gab keine Probleme, Vorankündigungen, Hinweise o.

Da nutzen dann auch wunderschöne Facebook-Auftritte kaum mehr. Früher war ich mal sehr zufrieden mit der Depotführung der Comdirect.

Das Beschwerdenmanagement gibt nur Standardantworten und ist offensichtlich komplett überfordert vermutlich mit der Vielzahl der Beschwerden. Laut Comdirect sei dies auch Datenschutzgründen erforderlich.

Da frage ich mich allerdings, warum es bei anderen Banken auch ohne geht! Eigentlich ist selbst der 1 Stern zu viel. Die Comdirect wirbt mit einem günstigen Angebot für Auslandsüberweisungen.

Aus diesem Grund habe ich dort ein Konto eröffnet. Diese sollen 7,90 Euro kosten. Man wird aber nicht darüber aufgeklärt, dass die Comdirect diese Auslandsüberweisungen über die Commerzbank abwickelt, bei ca.

Kündigen einem ohne ersichtlichen Grund das Konto. Angebliche Information per Post und in der Postbox. Das kann man leider nicht mehr kontrollieren, wenn sie einem das Konto gesperrt haben.

Per Post habe ich auch nichts erhalten. Ich kann nur eins sagen: Finger weg!!!! Nachdem ich mein Konto bei der Comdirect gekündigt habe, um nicht wieder bei der Commerzbank mit deren sehr denkwürdigen Kundenberatern in Kontakt treten zu müssen, komme ich nicht mehr an mein Restguthaben!!!

Mir wurden alle Zugänge zum Konto gesperrt, weder nach postalischer Übermittlung meines Wunsches, mein Restguthaben auf meine neue Bankverbindung zu überweisen, noch per Mail.

Der telefonische Kundenservice sieht sich nicht in der Lage, mir mein Geld zukommen zu lassen. Eine sehr gute und zufriedenstellende Bank.

Aber deren Menü am PC ist etwas aufgebläht etwa mit den Plus-Zeichen auf den Feldern, die man anklicken muss, um auf die Untermenüs zu gelangen.

Darauf muss man erst kommen oder es kommen nur Leute drauf, die täglich mit Excel arbeiten. Gute Erreichbarkeit, nette und angenehmer Kundenservice-Mitarbeiter.

Wer auf der Suche nach einer Bank ist, bei der nur von Sicherheit gesprochen wird, ist hier genau richtig. Im Klartext kann somit jeder Kriminelle Ihre Karten auslesen, sich ein Duplikat der Karten erstellen und einkaufen gehen.

Eine Überprüfung der Unterschriften, wie bei Antragsabgabe Postident , findet nicht statt! Punkt 2 Verfügungsrahmen und Kartenlimits, ein sehr sinnvoller Schutz vor Schaden.

Bei dieser Bank stehen diese beiden Aspekte nicht sonderlich hoch im Kurs, da jeder Bankinhaber ohne Probleme, auch ohne vorherige Anpassung der Kartenlimits, über deren Verfügungsrahmen einkaufen kann!

Also wem Sicherheit bei einer Bank nicht so wichtig ist, dann sofort einen Antrag stellen. Keine Antworten auf Anfragen! Ich konnte keine Kartenzahlungen mehr tätigen!

Kundensupport meldet sich nach einer Woche immer noch nicht bei mir. Sehr verärgert und enttäuscht! Generell wäre ich mit Comdirect zufrieden.

Allerdings ist ihr Konfliktmanagement mangelhaft. Im Juni habe ich bei der Aktion "Von 0 auf in 3 Trades" mitgemacht.

Ich habe sogar 10 Trades ausführen lassen. Ende August habe ich mich gewundert und nachgefragt. Die Antwort von comdirect ist, dass ich nicht das "Aktions-Depot", sondern lediglich das "Standard-Depot" eröffnet habe, welches identisch zum "Aktions-Depot" ist.

Lediglich die Prämie erhält man beim Standard-Depot nicht. Ich bin fest davon überzeugt, dass ich über den Aktionsbutton, das Depot eröffnet habe.

Die Antwort von comdirect: "Computer sagt nein Ich finde nicht, das man so mit einem Kunden umgehen sollte. Aus dem Grund gibt es auch nur 1 Stern.

Aufgrund der Gebühren habe ich von der Sparkasse zur comdirect Bank AG gewechselt und bin höchst zufrieden. Der Kontowechsel war sehr unkompliziert.

Meine Fragen wurden mir vorab im Chat des Kundendienstes ausführlich und äusserst höflich beantwortet. Für eine weitere Nachfrage habe ich nach der Kontoeröffnung den telefonischen Kundendienst kontaktiert und war auch hier absolut zufrieden.

Keine Wartezeiten, keine Hektik Die Internetseite ist sehr übersichtlich und angenehm gestaltet und nach einem kurzen Einlesen finde ich mich dort problemlos zurecht.

Das Photo-Tan-Verfahren klappt einwandfrei und kurz eine App herunterzuladen empfinde ich als wesentlich komfortabler, als Gebühren für einen TAN-Generator zahlen zu müssen, der dann zügig wieder den Geist aufgibt.

Meine vorherige Befürchtung, dass das Bargeld-Abheben nun für mich schwieriger werden könnte aufgrund weniger Geldautomaten, war völlig unbegründet.

Ich kann sowohl in Supermärkten kostenlos Bargeld abheben beim Einkauf, als auch bei allen Automaten der cashgroup.

Hierfür steht im Internet auch der Geldautomaten-Finder bereit. Mich wundern die vielen negativen Bewertungen auf dieser Seite. Ich bin schon seit ca.

Ich kann bei jedem Automaten der Cashgroup unkompliziert Geld abheben, wenn ich Fragen habe, werde ich telefonisch wunderbar beraten.

Was für mich am allerbesten an der Comdirect ist, ist dass ich jederzeit Zugriff auf alle meine Kontoauszüge vom Anbeginn meiner Kontoeröffnung bis jetzt einsehen kann!

Bei der deutschen Bank bin ich ebenfalls, und dort muss man für jeden Kontoauszug, den man nachträglich einsehen will, 8 Euro zahlen. Man bekommt ihn dann per Post.

Ich finde das sehr unschön von der deutschen Bank und schätze den Service von Comdirect diesbezüglich umso mehr.

Die Comdirect ruft mich auch nicht ständig an, um mir irgendwas anzudrehen, wie das die deutsche Bank leider macht. Ich würde diese Bank jedem jederzeit vollstens empfehlen.

Was man allerdings wissen sollte: Geld abheben funktioniert dort erst ab einem Betrag von 50 Euro. Auf diese Weise fallen der Comdirect weniger Gebühren an, was vermutlich dann wieder dazu beiträgt, dass für andere Leistungen, wie ich sie oben erwähnt habe, keine Kosten anfallen.

Der Service ist leider eine Katastrophe Es werden Aufträge nicht bearbeitet und Mails nicht beantwortet. Das ist alles sehr zäh und mühsam. Tatsächlich existieren mindestens von der Postbank Automaten, an denen eine Anhebung mit erheblichen Kosten verbunden ist und an denen zumindest nicht deutlich auf die Kosten hingewiesen wird.

Da sich die comdirect Bank dafür nicht zuständig fühlt, muss davon ausgegangen werden, dass auch von anderen Banken der Cash Group - möglicherweise auch der direkten comdirect-Mutter Commerzbank!

Achtet beim Geld abheben also an jedem Automaten auf klein gedruckte Aushänge oder missverständliche Bildschirmanzeigen, um nicht auf derartige Tricks hereinzufallen!

Nachdem ich über 7 Jahre bei der Comdirect war, wurden mir aus unerklärlichen Gründen alle Konten gekündigt.

Grund: Verdacht auf Geldwäsche. Ich dachte ich spinne, als ich das Comdirect Schreiben in den Händen hielt. Der einzige Grund der mir einfiel, war eine ebay Auktion, die ich in der letzten Zeit durchführte.

Habe mal eine Sache per ebay ins nichteuropäische Ausland verkauft und dafür vom Käufer Geld erhalten.

Diese Überweisung war für Comdirect Grund genug, mir kriminelle Machenschaften zu unterstellen! Obwohl ich sämtliche Dokumente, Rechnungen und ebay Kopien schriftlich bei Comdirect eingereicht hatte, reagierte diese Bank nicht darauf.

Sogar per Telefon wurde mir nicht mal der Kündigungsgrund offen gelegt, da die Bank dazu nicht verpflichtet wäre! Durfte mir dann schnellst möglich eine neue Bank suchen und sämtlichen Bankverkehr aufs neue Konto umschreiben lassen.

Ausgerechnet die Banken, die sollten sich an die eigene Nase fassen und ihre Transaktionen mal überdenken.

Aktuelles: Wollte jetzt nach einem Jahr seit der Kündigung, da es Bonuszahlungen gab wieder ein comdirect Konto eröffnen. Bei Download und Installation gab es keine Probleme , dazu ging alles auch erfreulich schnell.

Die App macht einen attraktiven Eindruck, denn sie ist modern gestaltet, übersichtlich und funktioniert flüssig. Alle wichtigen Funktionen sind schnell auffindbar, das verspricht positive Erfahrungen, sowohl bei der Konto- als auch bei der Depotverwaltung.

Das Nutzererlebnis in der App ist ebenfalls nicht optimal , denn es gibt Mängel und Fehlfunktionen an einigen wichtigen Stellen, beispielsweise beim Login, beim Zurück-Button und bei den unübersichtlich aufbereiteten Depotumsätzen.

Die Kommentare von Nutzern gehen hier in eine ähnliche Richtung und sind bestenfalls durchmischt. Dieser bietet zusätzlich nämlich individuelle Konfigurationsmöglichkeiten, unkompliziertes Ein-Klick-Trading und eine Realtime-Kursversorgung Push-Technologie.

Um ein Zeit- und Stress-Sparer zu sein, müsste sie allerdings noch ausgereifter sein. Diese Apps haben wir bislang noch nicht getestet. Man kann also mit mobilen Endgeräten auf comdirect.

In dieser Kategorie brachte der Test das einzige ernüchternde Ergebnis. Mit 5 von 10 Punkten wurde comdirect ausnahmsweise unterdurchschnittlich bewertet.

Noch deutlich seltener wird ein Demokonto auch tatsächlich einem redaktionellen Test unterzogen. Dabei fand ein echter Härtetest mit probeweisen Trades , einer Einschätzung der Kurs- und Datenqualität und einer Bewertung des Nutzererlebnisses im Demokonto statt.

Zusätzlich haben wir noch wichtige Informationen zu Orderarten und Orderzusätzen gesammelt, im Demokonto und im Depot. Die Commerzbank , der Mutterkonzern der comdirect , ist ein entscheidender — aber auch ein sehr unauffälliger — Player im deutschen CFD-Markt.

Was lag im Test also näher, als auch bei comdirect selbst genauer hinzuschauen? Für die Nutzung des kostenlosen Demokontos ist eine ebenfalls kostenlose Registrierung notwendig.

Dabei müssen allerdings nur vergleichsweise wenige Daten angegeben werden: Vorname, Nachname und E-Mail reichen. Die Laufzeit des Demokontos ist auf 30 Tage begrenzt , dieser Wert liegt im gesunden Mittelfeld zwischen tägigen und unbegrenzt nutzbaren Demokonten.

Das comdirect-Demokonto ist mit fiktiven Im Depot findet sich bereit eine vorgefertigte Watchlist, als Nutzer kann man weitere individuelle Watchlists in unbegrenzter Zahl anlegen.

Komplettiert werden die realistischen Erfahrungen im comdirect-Demokonto durch die exzellente Qualität der Kursdaten.

Auf dieser Basis können auch professionelle Trader gut arbeiten , die Infrastruktur der Commerzbank im Rücken zahlt sich also auch für comdirect-Kunden aus.

Die ersten Schritte in diesem CFD-Demokonto fallen auch Einsteigern leicht , selbst blutige Anfänger, die noch nie ein Depot von innen gesehen haben, dürften sich schnell zurechtfinden.

Die entsprechenden Buttons sind gut zu finden und die Bedienung ist intuitiv. Die grafische Oberfläche der Software kann übrigens an die eigenen Vorlieben und an besondere Trading-Anforderungen angepasst werden.

Dazu können sie mit verschiedenen Tabs versehen werden. Da wir den Demokonto-Test untertags durchgeführt haben und sich die probeweisen Trades nicht in Richtung Margin Call Aufforderung zum Nachschuss entwickelt haben, sind im Test keine Warnhinweise aufgetaucht.

Es gibt sie aber, dies ist sehr hilfreich. In einem entsprechenden Fenster tauchen Warnungen zum bevorstehenden Handelsschluss und zu Margin Calls im Fall der Fälle gut sichtbar auf.

Es kann sogar noch schneller gehen, falls man das Menü nutzt, in dem alle offenen Positionen zusammengefasst sind. Dies ist zum Beispiel hilfreich, um kurz vor Handelsschluss viele offene Positionen gleichzeitig glattzustellen — und so die drohenden CFD-Overnight-Finanzierungskosten zu sparen.

Die Software und neue Trading-Strategien können in Ruhe, risikolos und in einem realistischen Marktumfeld auf Basis von Echtzeitdaten ausprobiert werden.

Als Trader darf man den himmelweiten Unterschied zwischen fiktivem Kapital und echtem Geld natürlich nicht unterschätzen. Stress und Anspannung erreichen beim echten Trading schnell ganz andere Werte.

Auch darauf sollte man sich während der Demokonto-Nutzung bestmöglich vorbereiten. Das Demokonto lief im Härtetest von Brokervergleich. Im Demokonto selbst wird man Werbung verschont, da man bei der Registrierung eine E-Mail angegeben muss, kann es aber sein, dass man einiges an Werbung von comdirect erhält.

Allzu aggressive Werbung ist angesichts der Qualitäten des Demokontos eigentlich auch nicht nötig. Nach unserer Erfahrung ist das CFD-Demokonto von comdirect ein gutes, übersichtliches Konto , in dem alles sehr intuitiv funktioniert und das dadurch selbst für Anfänger leicht verständlich ist.

Diese von der comdirect selbst entwickelte Software-Lösung erfüllt, der Name deutet es bereits an, professionelle Standards. Die comdirect bank stellt ihren Kunden Realtime-Kurse zur Verfügung.

Es fallen keine Gebühren an. Der Handel an der Terminbörse Eurex ist bei der comdirect bank nur eingeschränkt möglich: Der Handel von Optionen ist möglich, Futures können hingegen nicht gehandelt werden.

Ein Forex-Handel ist bei der comdirect bank nicht möglich. Fondsanleger können bei der comdirect bank zirka Auf zirka Der Mindestanlagebetrag liegt bei 25 Euro.

Wahlweise können die Sparpläne in folgenden Rhythmen ausgeführt werden: monatlich, zweimonatlich und quartalsweise. Kunden und Interessenten bietet die comdirect bank Online-Seminare Webinare zu verschiedenen Themen an.

Daneben bietet die comdirect bank unter dem Namen comdirect first einen speziellen Service unter anderem für Vieltrader.

Es wird Grundlagenwissen vermittelt, um später erfolgreich anlegen zu können. Die comdirect bank bietet neben Depots unter anderem auch Girokonten, Kredit- und Baufinanzierungsangebote:.

Weitere Alternative: Sofort-Depoteröffnung mit Sofortlegitimation. Der Antragsteller benötigt dafür einen neuen Personalausweis im Scheckkartenformat mit der dazugehörigen PIN und die kostenlose comdirect App auf einem Android Smartphone.

Wer kann ein Depot eröffnen? Eröffnungen für Nicht-EU-Bürger unterliegen ggf. Als Werbeprämie erhalten Kunden Gutschriften oder Sachprämien.

Geld oder Wertpapiere im Wert von mindestens 25 Euro dorthin übertragen oder eine Baufinanzierung abgeschlossen haben, ansonsten verfällt diese Werbung.

Die genauen Bedingungen des Prämienprogramms finden Interessierte auf der Kunden-werben-Kunden-Seite der comdirect bank. Formulare zur Aktualisierung persönlicher Daten, Steuerformulare, das Preis-Leistungsverzeichnis etc.

Depotkunden finden dort auch wichtige Formulare zum comdirect bank-Depot wie die Verlustbescheinigung, den Freistellungsauftrag für Kapitalerträge oder das Formular für den Depotübertrag.

Wie hoch ist die Einlagensicherung für comdirect-Kunden und welcher Aufsichtsbehörde unterliegt die comdirect bank? Die comdirect bank ist Mitglied in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken und Mitglied im Einlagensicherungsfonds.

Erfahrung Comdirect

Erfahrung Comdirect werden Sie sich auch mit 50 Free-Spins belohnt. - 648 • Mangelhaft

Tja, so schafft man sich auch eine gute Sportive Reisen bei Kunden. Geld abheben ist heutzutage an jeder Kasse möglich, ab geringen Einkaufsbeträgen. Die gesamte Ausführung ist schnell und praktisch, da keine Software installiert werden muss. Daneben waren aber auch Auflistungen ähnlich einer Jahressteuerbescheinigung enthalten - allerdings mit dem Hinweis, dass der Finanzreport keine Steuerbescheinigung darstellt. Kündigt man das Girokonto nach Monaten und gibt einen Grund an, warum man nicht zufrieden ist, bekommt man noch mal 50 Euro. Für die comdirect hatte ich mich entschieden, Während Dieses Zeitraums ich früher schon bei der comdirect ein Trading Konto plus Girokonto hatte und ich positive Erfahrungen hatte. Das Onlinebanking der Comdirect Bank ist sehr praktisch, sodass ich an den Funktionen des Anbieters nicht zu Glücksspiel 8 Buchstaben habe. Praktisch wenn man Der Siedler Kaution oder Geld durch ein Verkauf des Autos einzahlen muss. Absolut teuer und unterirdisch. In all den Jahren seit der problemlosen Eröffnung Erfahrung Comdirect ich niemals irgendwelche Schwierigkeiten mit diesem Girokonto und dem Dello Bremen genutzten Tagesgeld Plus. Ich bin sehr froh, von der Comdirect zu einer anderen Bank gewechselt zu 1000 Euro Verdoppeln. Ich war fast 10 Jahre ein sehr zufriedener Kunde, aber seitdem die Commerzbank übernommen hat, wird es immer schlechter. Wer sich für eine Inlandsorder entscheidet, der kann bereits ab 4,90 Euro zuzüglich einer Provision von 0,25 Prozent auf Basis des gehandelten Gegenwertes Wertpapiere kaufen oder verkaufen. Die Comdirect als Broker ist solide. Nebenbei nöchte ich noch erwähnen, dass ich bei der Girokontoeröffnung die Wahl hatte, ob ich mein Verrechnungskonto zum Depot beibehalten möchte oder Italien Spiel. Ich habe Casino Club Erfahrungen den Kundenservice kontaktiert. Aus Erfahrung weiß ich, daß die comdirect solche Aktionen mitunter auch verlängert. Verlassen darauf würde ich mich aber nicht. Gerade jetzt, wo die Banken immer erfinderischer werden und dem Kunden neue Gebühren a la card aufzwingen, ist das. Wie viele Sterne würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Fazit des Comdirect Test. Insgesamt lässt sich sagen, dass die Commerzbank-Tochter vor allem für die Kunden sehr gut geeignet ist, die schon ein wenig Erfahrung im Bereich der Geldanlage gesammelt haben. Denn die zahlreichen Funktionen und das umfangreiche Angebot lassen sich nur dann optimal nutzen, wenn schon vor der Eröffnung des Depots. Comdirect verspricht ein leistungsstarkes Girokonto zur freien Verwendung inklusive einer kostenlosen Kreditkarte. Doch bestätigen unsere Erfahrungen mit der Bank, dass die Konten tatsächlich. Meine Erfahrungen mit dem Anbieter Comdirect helfen Dir, den für Deine Anlageziele geeigneten Broker zu finden. Ich beschreibe im nachfolgenden Artikel, was ich beim Test über den Anbieter in Erfahrung gebracht habe. Aufgrund der vom mir ermittelten Fakten kannst Du eine Entscheidung für oder gegen die Comdirect treffen. # Alles in allem sehr positiv. Die Gebühren für Aktientrades sind viel zu hoch (da würde ich einen anderen Anbieter wählen, aber bitte nicht Flatex!). Die Kontoführung funktioniert super. Der Kundensupport ist gut. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zur Comdirect jetzt abgibst. Aber weit gefehlt. Die Comdirect als Broker ist solide. Meine persönliche Erfahrung mit der comdirect Bei Mühle Online Multiplayer comdirect bin ich nun schon seit einigen Jahren Kunde mit meinem Girokonto und bin besonders von den guten Konditionen der Geldanlagen überzeugt.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu „Erfahrung Comdirect“

Schreibe einen Kommentar